Goldene Kartoffelsuppe

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2 Stk.
gelbe Paprika 2 Stk.
Koriander frisch ersatzweise Petersilie 0,5 Bund
Kartoffeln 1 kg
Fleischbrühe 1,5 ltr.
Safran 1 Döschen
Sahne 200 ml
Pfeffer, Salz etwas
Butter 50 gr
Mehl 30 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
13,6 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

Zwiebeln schälen und hacken. Paprika in ca 1 cm grosse Würfel schneiden. Koriander hacken. Kartoffel schälen und in gleich grosse Stücke schneiden. In einem Topf Butter schäumend heiß erhitzen. Die Zwiebeln darin anschwitzen, mit Mehl bestäuben und unter Rühren die Brühe angiessen. Ein Paarmal aufkochen lassen mit Pfeffer und Salz würzen. Safran zugeben. Jetzt Kartoffeln zugeben und solange kochen bis sie zerfallen. Nun mit einem Mixstab zumusen. Abschmecken und die Sahne einrühren. Kurz vor dem Servieren noch zum erwäremen die Paprikastücke zugeben, sie sollen noch einen kräftigen Biss haben. Man kann auch noch beliebiges Gemüse, Erbsen Mais usw. einlegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Goldene Kartoffelsuppe“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Goldene Kartoffelsuppe“