Kartoffelgulasch

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 Kg
Bauchspeck 150 g
Cabanossi 4 Stück
Zwiebeln 3 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Butterschmalz 4 EL
Paprika edelsüß 2 EL
Essig 1 Spritzer
Hühnerbrühe 1 L
Lorbeerblätter 2 Stück
Majoran, Salz, Pfeffer etwas
Kümmel gemahlen 1 Prise
Saure Sahne 3 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in 3 cm große Würfel schneiden. Speck und Wurst in Stücke schneiden Zwiebeln und Knoblauch schalen und hacken.

2.3 EL Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschmoren. Knoblauch und Speck zugeben und solange schmoren bis der Speck knusprig ist.

3.Den Topf vom Herd nehmen und alles etwas abkühlen lassen. Paprikapulver und Essig dazugeben und dann mit der Hühnerbrühe auffüllen. Mit Majoran, Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

4.Nun noch die Kartoffeln dazu umrühren und etwa 30 min garen lassen. Sollte es etwas dünnflüssig sein, einige Kartoffeln herausnehmen und pürieren. Das Pü wieder unter rühren. Oder mit Mehl andicken.

5.Die Wurst in einer Pfanne mit 1 EL Butterschmalz scharf anbraten und kurz vor ende der Garzeit zum Gulasch geben. Das Gulasch mit einem klecks Saure Sahne garnieren und mit Petersilie bestreuen. Voila

6.Tipp : auch lecker mit Mettenden. Wer es etwas schärfer mag würzt mit Chili.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgulasch“