Deftiges Kartoffel-Wurst-Gulasch

1 Std leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Fleischwurst 0,5 Ring
Schalotten 6
Knoblauchzehen 2 kleine
Möhren 2 mittlere
Paprika rot 1
Paprika grün 1
Erbsen tiefgefroren 100 g
Kartoffeln 1 kg
Olivenöl 1,5 EL
Currypaste gelb 1 TL
Paprikamark, Tube 1 EL
Gemüsebrühe 1 l
Tomaten geschält, grob zerkleinert 1 große Dose
Zum Würzen und Abrunden:
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Paprikapulver mild geräuchert 1 TL
Paprikapulver rosenscharf 1 TL
TL Paprikapulver edelsüß 1 TL
Zucker 1 Prise
Kräuter:
Majoran getrocknet 1 TL
6-Kräuter-Mischung tiefgefroren 2 EL
Zum Verfeinern
Schmand 6 TL

Zubereitung

1.Die Fleischwurst in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Möhren und Paprikaschoten putzen, Karotten schälen und das Gemüse abspülen. Die Karotten in dünne Scheiben (je nach Dicke eventuell halbieren). Die Paprika in Würfel teilen. Die Kartoffeln schälen, würfeln und abspülen. Gut abtropfen lassen.

2.Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zuerst die Fleischwurst darin anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Dann die Schalotten und den Knoblauch zufügen und weich dünsten. Die Kartoffeln in den Topf geben, und unter Rühren ca. 5 Minuten mit braten.

3.Die Currypaste und das Paprikamark unterrühren und kurz anrösten. Jetzt den Topf mit der heißen Gemüsebrühe und den geschälten Tomaten ablöschen. Alles einmal aufkochen lassen. Leicht salzen und pfeffern, Kümmel und Paprikapulver und Zucker unterrühren. Bei mittlerer Hitze ca. 25-30 Minuten einkochen lassen. Dabei hin und wieder umrühren.

4.Zum Schluss die Kräuter und den Honig zufügen. Das Gulasch noch einmal abschmecken, mit einem Klecks Schmand anrichten und servieren. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiges Kartoffel-Wurst-Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiges Kartoffel-Wurst-Gulasch“