Aromatisches Zwiebel-Paprika-Gulasch

2 Std leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rindergulasch 500 g
Pflanzencreme 1 EL
Zwiebeln 3
Schalotten 2
Knoblauchzehe 1 große
Stange Lauch 1 kleine
Paprika rot 2
Paprika grün 1
Möhre 1 große
Paprikamark Tube 3 EL
mediterrane Kräuter-Gemüse-Brühe, Rezept in meinem KB, Link in Zubereitungsschritt 5 oder andere Gemüsebrühe 1,25 Liter
Ajvar mild 2,5 EL
Lorbeerblätter 2
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß 1 EL
Paprika rosenscharf 1 EL
Kümmel gemahlen 1 TL
Zucker 1 Prise
Honig 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Zwiebeln, Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken. Lauch und Paprika putzen und waschen, Möhre schälen. Lauch in feine Ringe schneiden, Paprika würfeln, Möhre halbieren und in Scheiben teilen. Fleisch abspülen, gut trocken tupfen, eventuell etwas kleiner schneiden.

2.Pflanzencreme in einem Topf erhitzen. Fleisch kurz von allen Seiten scharf anbraten, dann auf mittlere Hitze reduzieren. Nach 5 Minuten Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch und Lauch zufügen und ca. fünf Minuten unter Rühren mitbraten. Dann Paprika und Möhrenscheiben in den Topf geben, fünf weitere Minuten dünsten.

3.Paprikamark zufügen und kurz anrösten. Mit der heißen Gemüsebrühe ablöschen. Ajvar einrühren und Lorbeerblätter zufügen. Aufkochen lassen, dann Gewürze und Zucker unterrühren, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Bei kleiner Hitze ca. 90-95 Minuten einkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

4.Nach Ende der Garzeit Lorbeerblätter entfernen und den Honig zufügen, dann noch einmal mit den Gewürzen abschmecken und servieren. Wir hatten als Beilagen Petersilienkartoffeln und einen Rest Apfelrotkohl, den ich noch eingefroren hatte. Viel Spaß beim Nachkochen, das Gemüse schneiden und die Wartezeit lohnen sich!

5.Link zum Rezept der Gemüsebrühe: Mediterrane Kräuter-Gemüse-Brühe gekörnt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aromatisches Zwiebel-Paprika-Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aromatisches Zwiebel-Paprika-Gulasch“