Wurst-Schaschlik-Topf

Rezept: Wurst-Schaschlik-Topf
Auch toll für eine Party! :-)
8
Auch toll für eine Party! :-)
4
2810
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Paprikaschote gelb
4
Zwiebeln
500 g
Bratwürste grob
350 g
Kartoffeln festkochend
125 g
Speck geräuchert
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Paprikapulver edelsüß
4 EL
Aceto Balsamico
400 ml
Gemüsebrühe
1 Dose
Tomaten stückig
2
Lorbeerblätter
0,5 TL (gestrichen)
Kümmel gemahlen
0,5 TL
Kümmel ganz
1 TL
Majoran
1
Knoblauchzehe
1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB
1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
1 Spritzer
Honig flüssig
etwas
Pul Biber
Petersilie fein geschnitten
Saure Sahne 10 % Fett
1 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
11,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wurst-Schaschlik-Topf

Saschas Spezial Cocktail
Utes Birthday Torte
Currywurst mit Pommes a la Biggi

ZUBEREITUNG
Wurst-Schaschlik-Topf

1
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und auch grob stückeln. Bratwürste in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Speck in Scheiben schneiden, dann nochmal in ca. 2cm Stücke schneiden.
2
Öl in einem Topf erhitzen und Wurstringe knusprig anbraten! Aus dem Topf nehmen. Dann im gleichen Topf ohne zusätzlichem Öl Speck und Zwiebeln knusprig braten, dann Paprika mit Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und kurz anrösten. Mit Balsamico, Brühe und Tomatenwürfel ablöschen. Kurz aufkochen und Kartoffelwürfel, Lorbeerblätter und Kümmel ganz dazugeben. Ca. 20 Minuten garziehen!
3
Jetzt Bratwürste wieder dazugeben und mit Kümmel gemahlen, Knoblauch gepresst, Majoran, Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Pfeffer, Pul Biber und Honig abschmecken.
4
Auf 4 Schalen verteilen, mit saurer Sahne toppen und mit Petersilie, Pul Biber und Kümmel bestreuen! Wer mag isst frisches Baguette dazu!

KOMMENTARE
Wurst-Schaschlik-Topf

Benutzerbild von Test00
   Test00
Da ist alles gut, über die Würze bis zur Kochkünstlerin. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
nicht nur das die fotos bände sprechen mein auch das lesen vom rz lässt meinen mund wässrig werden. glg tine
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Kompliment an deinen Food Stylisten, schöne Bilder :-)) Ach ja, dein Rezept ist auch toll, gefällt mir......LG Regine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Super Rezept !!!!

Um das Rezept "Wurst-Schaschlik-Topf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung