Tomatensuppe aus ALGERIEN (mit Lamm und Minze)

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel gehackt 200 Gramm
Tomaten 500 Gramm
Lammfleisch aus der Schulter 350 Gramm
Minze frisch 1 Zweig
Chilischote rot 3 Stück
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer bunt frisch gemahlen etwas
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Wasser 1 Liter
Aprikose getrocknet 125 Gramm
frisch gehackter Koriander 2 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert etwas

Zubereitung

1.Zwiebel abziehen und grob hacken. Tomaten kurz mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Stängelansätze entfernen und Tomaten in große Stücke schneiden. Minzezweig abspülen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Chillischoten halbieren, entkernen und ebenfalls hacken.

2.Olivenöl in einem Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten hineingeben und unter Rühren so lange dünsten, bis die Zutaten leicht gebräunt sind. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit Wasser aufgießen. Lamm und klein geschnittene Aprikosen ebenfalls in den Topf geben.

3.Aufkochen und mit Deckel ca. 90 min köcheln lassen. Fleisch herausnehmen, in Stücke schneiden und wieder in den Eintopf geben. Weitere 10 min. köcheln, mit frisch gehacktem Koriander bestreuen und servieren. Dazu passt sehr gut Weißbrot und ein Glas Rotwein. - Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensuppe aus ALGERIEN (mit Lamm und Minze)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensuppe aus ALGERIEN (mit Lamm und Minze)“