Geschmorte Lammhaxe mit Auberginen und Tomaten

Rezept: Geschmorte Lammhaxe mit Auberginen und Tomaten
2
02:00
4
1409
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüse
400 gr.
Aubergine frisch
Fleisch
2 Stück
Lammhaxen
50 gr.
Schalotten länglich
1
Knoblauchknolle frisch,jung
8
Thymianzweige,frisch
120 ml
Weißwein
1
Rosmarinzweig,frisch
30 gr.
Toastbrot ohne Rinde
25 gr.
Parmesan frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
1,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Geschmorte Lammhaxe mit Auberginen und Tomaten

Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto

ZUBEREITUNG
Geschmorte Lammhaxe mit Auberginen und Tomaten

1
Aubergine putzen,waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.In ein Sieb geben und salzen.1 Std.ziehen lassen.Abwaschen und gut trocken tupfen.In Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten und auf Küchenkrepp trocken tupfen.Von den Tomaten die Stielansätze entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden.In einem passenden Bräter abwechselnd schichten.Jede Lage pfeffern und salzen.
2
Schalotten schälen und in Streifen schneiden.Knoblauch quer halbieren.Von 4 Thymianzweigen die Blättchen abstreifen.Lammhaxen küchenfertig zubereiten und rundherum mit Salz einreiben.In einer Pfanne rundherum anbraten. Schalotten,Knoblauch und Thymianblättchen zugeben und kurz mit andünsten lassen.Mit Pfeffer würzen und Wein ablöschen.Einkochen lassen.
3
Lammhaxen mit dem Bratensud auf die Auberginen/Tomaten verteilen.Rosmarin- und Thymianzweige zugeben.Im vorgeheizten Backofen( 180 Grad Ober/Unterhitze ) zugedeckt in etwa 60 - 70 Minuten gar schmoren lassen.
4
Toastbrot in einer Moulinette fein hacken.Mit dem Parmesan vermischen. Gegarte Haxen aus dem Bräter nehmen und warm stellen.Auberginen-Tomatengemüse mit der Parmesanmischung bestreuen.Unter einem Grill goldbraun überbacken.
5
Gemüse auf einen Teller mit der Haxe servieren.Dazu passt knuspriges Baguette.

KOMMENTARE
Geschmorte Lammhaxe mit Auberginen und Tomaten

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Super tolle Lammhaxe -wäre prädesdiniert fürn Römertopf.. Aber Deine >Zubereitung gefällt mir sehr und ist ein Segen für Geist und Körper. LG.v.Manfred !
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da hast Du aber eine kleine köstlichkeit gezaubert. Toll. LG Brigitte
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Das ist ein Gaumenschmaus das hast du perfekt gekocht Lg Bruno
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Lammfleisch in jeglicher Art mag ich und deine Lammhaxe in Verbindung mit Aubergine, Tomaten, den wunderbaren Kräutern und als Topping die Parmesan Kruste auf dem Gemüse, das würde mir auch schmecken. Mit dem Baguette und einem leckeren Wein kommt bei mir Urlaubsstimmung hoch......LG Regine

Um das Rezept "Geschmorte Lammhaxe mit Auberginen und Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung