Auberginen gefüllt

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auberginen à ca. 400 g 2
Zwiebeln à ca. 50 g 2
Knoblauchzehen 2
Tomaten ca. 200 g 6
Olivenöl 4 EL
Rinderhackfleisch 200 g
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunten Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Tomatenmark 2 EL
Crème fraîche 8 TL
8 Kräuter von iglo TK 8 TL
Auflaufformen 2

Zubereitung

Auberginen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, längs halbieren und mit einem großen Löffel das Fruchtfleisch herauslösen. Dabei sollte noch ein etwa 1 cm breiter Rand stehen bleiben. 2 Auflaufformen mit Olivenöl ( jeweils 1 EL ) einpinseln und die Auberginenhälften mit der Schnittfläche nach oben hineinsetzen. Das ausgelöste Auberginenfruchtfleisch klein schneiden/würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, halbieren und klein schneiden. Olivenöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, das Rinderhackfleisch darin krümelig anbraten und herausnehmen. Olivenöl ( 1 EL ) zugeben und die Zwiebelwürfel mit den Knoblauchzehenwürfel darin anbraten. Die Auberginenwürfel zugeben und ebenfalls mit anbraten/pfannenrühren. Tomatenstücke, Tomatenmark ( 2 EL ), das angebrate-ne Rinderhackfleisch, grobes Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), gemahlenen Kreuzkümmel ( 1 TL ) und Paprika edelsüß ( 1 TL ) zugeben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen Dabei immer mal wieder umrühren. Die ausgehöhlten Auberginen mit der vorbereiteten Masse füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 30 – 35 Minuten backen/garen. Die überbackenen Au-berginen auf 2 Teller legen, mit Crème fraîche ( jeweils 2 TL ) und 8 Kräuter ( jeweils 2 TL ) belegen/bestreuen und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen gefüllt“