Auberginenfächer aus dem Ofen - pur oder als Beilage - einfach ein Genuss (kalorienarm)

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auberginen 2 Stück
Ajvar siehe mein KB) 8 EL
Tomaten mittlere Größe 4 Stück
Basilikum 1 Bund
Olivenöl oder ein anderes Öl, dann ist es cholesterinfrei 2 EL
Fleur de Del etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen waschen, putzen und längs bis zum Ansatz einschneiden. Die EInschnitte mit Ajvar bestreichen. Die Auberginen in eine große Auflaufform setzen. Den Backofen auf 180 Grad C vorheizen.

2.Die Tomaten waschen, die Stielansätze herausschneiden und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Das Basilikum zupfen. Die Tomatenscheiben und Basilikumblättchen in die Auberginenfächer stecken.

3.Den Knoblauch abziehen und ins Öl pressen. Verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Auberginen mit dem Knoblauchöl bepinseln und im Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Einschubleiste cirka 1 Stunde garen. Entweder pur mit Baguette oder mit einem mageren Fleisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginenfächer aus dem Ofen - pur oder als Beilage - einfach ein Genuss (kalorienarm)“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginenfächer aus dem Ofen - pur oder als Beilage - einfach ein Genuss (kalorienarm)“