Toskanische Spanferkelkeule mit Kräutern - die Kruste ist durch Kräuter+Rotwein so dunkel

Rezept: Toskanische Spanferkelkeule mit Kräutern - die Kruste ist durch Kräuter+Rotwein so dunkel
siehe Fotos
16
siehe Fotos
25
7150
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
unbehandelte Zitrone
1 Zweig
Rosmarin
3 Zweige
Basilikum
3 Stück
Knoblauchzehen
1 Prise
Nelkenpulver
0,5 TL
Fenchelsamen
Olivenöl extra vergine
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
Stück
rote und gelbe Paprikaschote
15 Stück
Oliven entsteint
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Aceteco Balsamico
1 TL
Kapern
0,5 ltr
trockener Rotwein
1 Stück
Spanferkel-Schlegelbraten ohne Knochen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
5,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Toskanische Spanferkelkeule mit Kräutern - die Kruste ist durch Kräuter+Rotwein so dunkel

Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße

ZUBEREITUNG
Toskanische Spanferkelkeule mit Kräutern - die Kruste ist durch Kräuter+Rotwein so dunkel

1
Die Zitrone waschen und abtrocknen, die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Rosmarin und Basilikum waschen, trocken schütteln und die Nadeln und Blättchen von den Zweigen zupfen. Knoblauch schälen, alles zusammen mit dem Nelkenpulver, Fenchelsamen, etwas Salz, Pfeffer und 3 EL Öl im Mixer zu einer feinen Paste verarbeiten.
2
Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Schwarte der Keule mit einem scharfen Messer einschneiden. Dann die Keule rundherum mit der Kräuterpaste gründlich einreiben. Restliches Öl im Bräter erhitzen und darin die Keule auf der Schwartenseite anbraten. Den Braten wenden, den Bräter in den Ofen geben.
3
Die Keule in etwa 1 1/4 Std. knusprig braten. Paprikaschoten putzen, waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Oliven in dünne Scheibchen schneiden, Tomatenmark mit Balsamessig und Rotwein verrühren. Nach 30 Minuten Garzeit, Paprika, Oliven und Kapern zum Fleisch geben, den Wein angiessen.
4
Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Paprika, Oliven, Kapern und der Sauce auf Tellern anrichten.. Lecker schmecken dazu wirklich Parmesan-Gnocchi.

KOMMENTARE
Toskanische Spanferkelkeule mit Kräutern - die Kruste ist durch Kräuter+Rotwein so dunkel

Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
...sag mal, Ihr müsst doch RESTE haben, bei diesen Portionen und jeden Tag warmes leckeres Essen? Wenn Ihr nicht wisst wohin damit... Ich schicke Dir meine Adresse und einen 100er-Pack Tupperschätzchen!!!
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ein fröhliches Hallo und ein dickes Lob für Dein Rezept. Habe Gestern die Spanferkelkeule......mit kleinen Kräuter- Abwandlungen......zubereitet, und meine Family war aber auch sowas von begeister. Ein Kompliment für Dein Rezept. War echt "saulecker". Kann es nur weiterempfehlen!!!!! Für Dich 5 spanferkelige Sterne......mehr geht ja leider nicht. GGLG geli
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Ich würde das ohne Oliven machen, sonst aber ein super Rezept! 5*
Benutzerbild von chris51
   chris51
tolles Rezept, ich nehme mir das mal mit zum probieren, dafür danke und 5***** für Dich LG chris
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
da möchte ich sofort zulangen ***** ;o)

Um das Rezept "Toskanische Spanferkelkeule mit Kräutern - die Kruste ist durch Kräuter+Rotwein so dunkel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung