Spanferkelkeule toskanische Art mit Kräutern und Kartoffel-Oliven-Röllchen HAUPTSEPEISE

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bio Zitrone 1 Stück
Rosmarin 1 Zweig
Basilikum 3 Zweige
Knoblauchzehen 3 Stück
Nelkenpulver 1 Prise
Fenchelsamen 0,5 TL
Olivenöl extra vergine 10 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Spanferkelkeule ca. 1,2 kg 1 Stück
rote Paprikaschote 1 Stück
gelbe Paprikaschote 1 Stück
entsteinte schwarze Oliven 15 Stück
Tomatenmark 2 EL
Aceteco Balsamico 2 EL
Kapern 1 TL
trockener Rotwein 0,5 ltr
KARTOFFEL-OLIVEN-RÖLLCHEN - Grundzutate siehe mein KB unter Olivencreme etwas
Grieß 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2721 (650)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
70,6 g

Zubereitung

1.Die Zitrone waschen und abtrocknen, die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Rosmarin und Basilikum waschen, trocknen und die nadeln von den Blättchen zupfen. Lnoblauch schälen. Alles mit Nelkenpulver, Fenchelsamen, etwas Salz/Pfeffer und 3 EL Olivenöl in einen Mixer geben und zu einer feinen Paste verarbeiten.

2.Bachkofen auf 180 Grad C vorheizen. Die Schwarte der Keule mit einem scharfen Messer (ich nehme einen Cutter) einschneiden. Dann die Keule rundum mit der Kräuterpaste einreiben. Restliches Öl im Bräter erhitzen und darin die Keule auf der Schwartenseite anbraten, wenden den Bräter in den Ofen schieben.

3.Die Keule in etwa 1 1/4 Stunden gar braten. Paprikaschoten putzen, waschen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Oliven in dünne Scheiben schneiden. Tomatenmark und Balsamessig zusammen mit dem Rotwein verrühren. Nach 30 Minuten der Garzeit, Paprika,Oliven, Kapern zum Fleisch geben und dann das Weingemisch auffüllen. Das Fleisch nach Ende der Garzeit herausnehmen und etwas ruhen lassen.

4.In der Zwischenzeit die Sauce etwas einkochen und herzhaft abschmecken.. Das Fleisch aufschneiden und zusammen mit den Kartoffel-Oliven-Röllchen und dem Gemüse servieren.

5.KARTOFFEL-OLIVEN-RÖLLCHEN - Grundzutat siehe mein KB unter Olivencreme Diese Creme zubereiten und dann den Teig mit etwas Grieß (ca. 2 EL) verdicken, den Teig zu Röllchen formen und in einer heißen Pfanne goldbraun ausbraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelkeule toskanische Art mit Kräutern und Kartoffel-Oliven-Röllchen HAUPTSEPEISE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelkeule toskanische Art mit Kräutern und Kartoffel-Oliven-Röllchen HAUPTSEPEISE“