Hähnchenbrust aus dem Backofen

43 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 4
Paprika 1 rote
Paprika 1 gelbe
Oliven schwarz gehackt 1 Glas
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Weißwein 200 ml
Sahne 100 ml
Hühnerbrühe 200 ml
Saure Sahne 3 EL
Balsamicoessig 1 Schuss
Oregano 1 TL
Kräuter der Provence 1 TL
Italienische Kräuter 1 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
8 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
43 Min

1.Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in die Auflaufform legen. Paprika waschen und in große Würfel schneiden. Zwiebel in Achtel schneiden und den Knoblauch in Scheiben schneiden. Oliven abgießen.

2.Paprika Würfel und Oliven auf das Hähnchen in die Auflaufform geben. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten und mit Weißwein ablöschen und 2 min köcheln lassen. Balsamicoessig, Hühnerbrühe, saure Sahne und Sahne hinzufügen und dann mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.

3.Die Soße über die Hähnchenbrustfilets geben und bei 200 °C ca. 30 min garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust aus dem Backofen“