Putengulasch

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbust 500 g
Zwiebel 1
Knoblauch 2 Zehen
Paprikaschoten (rot, gelb) 2
Öl 3 Esslöffel
Paprikapulver 1 Esslöffel
Kurkuma 0,5 Teelöffel
Brühe 250 ml
Tomaten passiert 500 g
Mais aus der Dose oder Mais mit Bohnen 285 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Piri Piri Chilipulver etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Putenbrust abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen, abspülen und in kleine Würfel schneiden.

2.Das Fleisch im Öl anbraten. Paprikapulver und Kurkuma darüber streuen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazu geben und kurz mit braten. Mit der Brühe ablöschen und die passierten Tomaten unterrühren. Nach etwa 10 Minuten den abgetropften Mais zufügen. Alles zusammen einige Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz, Pfeffer, Piri Piri abschmecken. Mit Reis und frischen Kräutern servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch“