Antipasti-Salat

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Paprika 6
Zucchini 2
Möhren 4
Zwiebeln kleine 5
Knoblauchzehen 2
Pinienkerne 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Balsamico Bianco 100 ml
Olivenöl 10 EL
Thymian frisch 5 Stiele
Rosmarin frisch 1 Zweig
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2620 (626)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
67,8 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Zucchini und Paprika putzen, wa­schen und klein schneiden. Möhren schä­len und in Scheiben schnei­den. Knoblauch schälen und fein pressen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken.

2.Etwas Olivenöl in einer großen beschichteten Pfan­ne erhitzen. Gemüse, bis auf die Zwiebeln, darin portionsweise bissfest braten. Olivenöl portionsweise immer wieder zugeben. Als Letztes die Zwiebelspalten andünsten, wenn sie leicht gebräunt sind den Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Das gesamte Gemüse mit den Pinienkernen in einer großen Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer und Balsamico abschmecken, Kräuter unterrühren. Lauwarm oder kalt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Antipasti-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Antipasti-Salat“