Rumpsteaks mit Gemüse und Dollarchips

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rumpsteaks 2
Kartoffeln mehlig 400 g
Fisolen 100 g
Champignons 100 g
Paprikaschote rot 1
Zucchino 1
Zwiebel frisch 1
Thymian, Rosmarin, Basilikum 0,5 Bund
Öl zum Frittieren, Oliveöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
259 (62)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Thymian und Rosmarin von den Stielen streifen, die Hälfte davon mit einer gehackten Knoblauchzehe, dem Saft einer halben Zitrone und 3 EL Olivenöl vermischen und das Fleisch darin marinieren. Gemüse putzen, Zwiebel in Streifen, Pilze und Zucchino in Scheiben, Fisolen und Paprika in Stücke schneiden. Kartoffeln in messerrückendicke Scheiben schneiden oder hobeln(ich verwende einen Riffelhobel), schälen ist nicht nötig.

2.Frittieröl erhitzen und die Kartoffelscheiben etwa 10 Minuten frittieren. Herausfischen und kurz überkühlen lassen. Danach nochmal für 5 Minuten fertig frittieren, bis sie knusprig sind.

3.In der Zwischenzeit wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das gesamte Gemüse bei starker Hitze anbraten. Mit einer weiteren gehackten Knoblauchzehe und den restlichen Kräutern, sowie Salz und Pfeffer würzen. Mit etwa Zitronensaft und einem Schuß Wasser ablöschen und zugedeckt in 10 Minuten fertig dünsten.

4.Die marinierten Rumpsteaks in einer heißen Pfanne von beiden Seiten braten bis sie innen noch rosa sind. Danach salzen und pfeffern. Alles miteinander anrichten und zB als schnelles Abendessen mit einem Glas Rotwein genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumpsteaks mit Gemüse und Dollarchips“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumpsteaks mit Gemüse und Dollarchips“