Zartes Rinder Entrecôte mit Buttermöhren und Ofenschalotten/Kartoffeln

1 Std 20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entrecote 2 a´ 200g
Rosmarin frisch 2 Zweige
Knoblauchzehe 1
Fleur de Sel Meersalz etwas
Olivenöl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Buttermöhren
Möhren 4
Butter 2 EL
Thymian 1 TL
Honig flüssig 1 TL
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Ofenschalotten/Kartoffeln
Schalotten 4
Kartoffeln 6
Olivenöl etwas
Kräuter der Provence 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Meersalz etwas
Zucker etwas
Rauchsalz 0,5 TL

Zubereitung

Entrecôte

1.Knoblauch schälen und im Mörser mit einem Schuss Olivenöl zu einer feinen Paste zerreiben. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Paste marinieren. Rosmarin fein hacken und darüber streuen. Mindestens eine Stunde einwirken lassen und anschließend die Steaks von beiden Seiten 2 Minuten scharf anbraten und anschließend noch einige Minuten im vorgeheizten Backofen bei 100°C Umluft ruhen lassen.

Buttermöhren

2.Möhren putzen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Salz, Pfeffer und Butter kräftig anschwitzen. Mit Thymian verfeinern und mit Honig karamellisieren.

Ofenschalotten/ Kartoffeln

3.Kartoffeln vierteln. Schalotten schälen und halbieren. Alles in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl, Thymian, Salz, Pfeffer, Rauchsalz und Zucker marinieren. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C Umluft für 20Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zartes Rinder Entrecôte mit Buttermöhren und Ofenschalotten/Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zartes Rinder Entrecôte mit Buttermöhren und Ofenschalotten/Kartoffeln“