Lachs mit mediterranem Gemüse

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lachs tiefgefroren je 200g 6 Stk.
Paprikaschote frisch 2 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Fleischtomate frisch 4 Stk.
Fenchelknolle 1 Stk.
Schalotten 4 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Thymian frisch 1 Bd
Olivenöl 4 EL
Lorbeer 2 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
etwas Zitronensaft etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
55 Min

Den Lachs in eine gefettete Auflaufform legen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gemüse waschen, putzen. Paprika und Aubergine längs vierteln, Zucchini halbieren. Dann das Gemüse quer in große Scheiben schneiden. Tomaten vierteln und entkernen. Fenchel in große Würfel schneiden Schalotten und Knoblauch abziehen. Schalotten vierteln, Knoblauch hacken, Thymian abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Schalotten und Fenchel darin 2 Minuten dünsten. Übriges Gemüse, Knoblauch, Lorbeer und Thymian zufügen, 2 - 3 Minuten anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Gemüse darauf verteilen und alles im Ofen bei 200 Grad 15 - 20 Minuten braten. Dazu passt: Polenta oder Kartoffelpüree.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit mediterranem Gemüse“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit mediterranem Gemüse“