Scharfes Paprikagemüse

40 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
je 1 rote, grüne und gelbe Paprikaschote etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehe, wer mag 1
Olivenöl 2 EL
Thymian 3 Stiele
Rosmarin 1 Stiel
rote Chilischote 1 kleine
Gemüsebrühe 75 ml
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
39,5 g

Zubereitung

1.Die Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden, Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chilischote putzen, die Kerne entfernen, waschen und in feine Streifen schneiden.

2.Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken, beiseite stellen.

3.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Paprikschoten und Chilischote dazugeben und unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten.

4.Gemüsebrühe angießen, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen und bei aufgelegtem Deckel ca. 5 Minuten garen lassen.

5.Die gehackten Kräuter untermischen und auf Tellern verteilen. Schmeckt solo mit Weißbrot oder zu Gegrilltem.

6.Tipp: Wer mag kann noch 100 g feingewürfelten Feta untermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Paprikagemüse“