Hähnchenkeulen vom Blech mit Gemüse

leicht
( 100 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenkeulen -je ca 300 g - 2
Salz , Pfeffer etwas
Öl 2 El
Kartoffeln 400 g
Karotten 300 g
Zucchini 350 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Chilischote 1 rote
Hühnerbrühe - instant - 150 ml
flüssiger Honig 30 g
Rosenpaprika 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
183 (44)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
9,3 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Hähnchenkeulen abbrausen , trockentupfen und salzen .In die Fettpfanne des Backofens legen und mit dem Öl betreufeln .Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca 60 Minuten braten .

2.Kartoffeln und Karotten waschen , schälen und in Stücke schneiden .Nach 15 Minuten zu den Keulen aufs Blech geben .

3.Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden . Knoblauchzehe schälen und zu den Zwiebeln durch die Knoblauchpresse pressen .Chilischote putzen und fein hacken .Zucchini putzen und in dicke Scheiben schneiden .Nach 40 Minuten Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Chilischote zusammen mit der Hühnerbrühe in die Fettpfanne geben .Gemüse und Kartoffeln mit Salz und Pfeffer bestreuen .

4.Honig mit Paprika verrühren und die Hähnchenkeulen während der letzten 10 Minuten damit bestreichen .Alles auf einer Platte anrichten

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulen vom Blech mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulen vom Blech mit Gemüse“