Ofen - Ratatouille mit Hack

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 2
Tomate 300 g
Paprika rot 1
Paprika grün 1
Paprika gelb 1
Zucchini 700 g
Aubergine frisch 1
Thymian frisch 1 Bund
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Hackfleisch gemischt 500 g
Tomatenmark 1 EL
Eier 4
Sahne 125 g
Mehl 1 TL
Bergkäse fein gerieben 100 g

Zubereitung

1.Ofen auf 175° Grad (Umluft) vorheizen.

2.Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Aubergine, Paprikaschoten, Zucchini in Würfel schneiden, die Tomaten vierteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Thymian zupfen, etwas zum Garnieren beiseitelegen.

3.2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Auberginenwürfel kräftig anbraten, die Paprikawürfel und Zucchiniwürfel dazugeben. Mit Salz und Thymian würze, alles zusammen ca. 5 -7 Minuten braten, herausnehmen.

4.1 EL Olivenöl in die noch heiße Pfanne geben und das Hackfleisch darin anbraten, bis es krümelig ist. Zwiebelwürfel und Knoblauchwürfel kurz mit braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Tomatenwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten schmoren lassen. Das angebratene Gemüse untermischen und alles in eine Auflaufform geben.

5.Eier, Sahne und Mehl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und darüber gießen. Geriebenen Bergkäse drüberstreuen. Im Ofen ca. 40 Minuten backen. Mit den beiseitegelegten Thymianzweigen garnieren und dazu Baguette reichen. (ړײ) Bon appétit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofen - Ratatouille mit Hack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofen - Ratatouille mit Hack“