Gnocchi mit Paprika-Karotten-Sauce

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gnocchi 500 g
große Tomate 1 Stk.
große Karotte 1 Stk.
Paprika 0,5 Stk.
Gemüsebrühe 200 ml
Crème fraîche 1 EL
Zwiebel klein 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Paprikapulver 1 Prise
Pfeffer und Salz etwas
Tomatenmark 2 TL
Olivenöl 1 EL
Parmesan 1 EL
ein paar Basilikumblättchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (265)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
46,1 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die Gnocchi für 2-3 Minuten in Salzwasser kochen, bis sie oben schwimmen. Abgießen und beiseite stellen. Die Paprika in schmale Streifen schneiden, die Möhre in Scheiben hobeln. Zwiebel fein würfeln und Knoblauch pressen. Tomate in kleine Stücke hacken.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten, dann Paprika und Möhre dazugeben und kurz schmoren lassen. Die Tomate dazugeben und gut umrühren. Gemüsebrühe dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenmark und Crème fraîche einrühren und alles kurz aufkochen lassen.

3.Die Gnocchi in die Pfanne geben, umrühren und kurz in der Soße erhitzen. Anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit frischem Basilikum garnieren - fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi mit Paprika-Karotten-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi mit Paprika-Karotten-Sauce“