Susi und Strolch Pasta

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauch 1 Zehe
Zucchini 200 Gramm
Olivenöl 2 EL
Eier 2 kleine
Sonnenblumenöl 2 EL
Spaghetti 300 Gramm
Rinderhack 400 Gramm
Semmelbrösel 4 EL
Tomatensauce 2 Dosen
Basilikum 0,5 Bund
Parmesan etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Zucchini putzen und raspeln. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Hälfte der Zwiebeln und Zucchini darin 3 Min. andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, kurz abkühlen lassen.

2.Hackfleisch mit der Zucchini-Mischung, Ei und Semmelbröseln mischen. Hackmasse mit Salz und Pfeffer würzen und mit feuchten Händen zu Bällchen formen (ca. 2cm).

3.Öl in der Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin rundherum 5 Min. anbraten und herausnehmen. Restliche Zwiebel und Knoblauch im Brattfett glasig dünsten. Tomatensauce zugiessen und 5 Min. kochen. Hackbällchen untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Min. ziehen lassen. Inzwischen die Spaghetti al Dente kochen

4.Basilikumblätter fein schneiden. Tomatensauce mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Basilikum würzen. Spaghetti abgiessen und mit der Sauce mischen. Parmesan darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Susi und Strolch Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Susi und Strolch Pasta“