Spaghetti Zucchini mit Schafskäse überbacken

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rote Spaghetti (Tomaten Spaghetti) 500 gr.
Mittlere Zucchini 4 Stk.
Schafskäse 350 gr.
Großer Rote Zwiebel 1 Stk.
Zeh Knoblauch 1 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Grosse Tomaten 2 Stk.
Olivenöl extra vergine 5 EL.
Tomatenmark 1 EL.
Peperoni Paste 3 TL
Majoran 2 TL
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.1. Zwiebel, Petersilie und Knoblauch klein hacken, Zucchini reiben. In einer Pfanne mit Olivenöl die Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten, danach die geriebene Zucchini dazu geben und mitbraten, die Tomaten von der Dose dazu geben und die Peperoni Paste gut mitmischen.

2.2. Majoran und das Tomatenmark dazu geben, salzen und pfeffern (nicht zu viel Salz da der Schafskäse salzig ist) ein Glas Wasser dazu geben und köcheln lassen auf mittlere Hitze. Inzwischen die Spaghetti aldente kochen im Salzwasser.

3.3. Eine Form für den Backofen mit Olivenöl einölen und die Spaghetti in der Form verteilen. Den Schafskäse fein hacken und auf die Spaghetti verteilen, das Gemüse auf die Spaghetti gut verteilen.

4.4. Den Ofen vorheizen auf 180° C und dann die Form in den Backofen hineinschieben für circa 20min, vor dem Essen kurz ausruhen lassen. Dazu passt Rosé Wein und ein gut gemischter grüner Salatteller.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Zucchini mit Schafskäse überbacken“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Zucchini mit Schafskäse überbacken“