Parmesan - Hackbällchen mit Tomatensoße

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Bällchen
gemischtes Hack 600 g
Ei 1
Parmesan frisch gerieben 100 g
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel, gewürfelt 1 kleine
Öl zum Braten etwas
für die Soße
Zwiebeln 2
Tomaten 1 Dose
Paprikamark (Ajvar) 1 EL
getr. Oregano 1 TL
Chilipulver evtl.
Basilikum - Blättchen etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Hackfleisch, Ei, geriebenen Parmesan und Zwiebel in eine Schüssel geben und gut verkneten.

2.Knoblauch abziehen, klein hacken und untermischen.

3.Mit Salz und Pfeffer würzen und zu Bällchen formen.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, die Bällchen darin kurz anbraten und wieder herausnehmen.

5.Die Zwiebeln grob würfeln, im Bratfett andünsten.

6.Die Tomatenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Ajvar, Oregano und evtl. ChiliChilipulver würzen. 5 Minuten köcheln lassen.

7.Mit einer Prise Zucker pikant abschmecken.

8.Hackbällchen zur Soße geben , 5 Minuten garen und mit Basilikumblättchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmesan - Hackbällchen mit Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmesan - Hackbällchen mit Tomatensoße“