Hack-Tomaten-Bällchen

35 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Hack-Tomaten-Bällchen: etwas
Gehacktes 600 g
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Senf 1 Teelöffel
Ei 1
Semmelbrösel 40 g
Zwiebeln etwas
Tomaten 12 kleine
................................. etwas
Speiseöl 4 Esslöffel
................................. etwas
Für die Tomaten-Kräuter-Soße: etwas
Zwiebel 1
Speiseöl 2 Esslöffel
Tomaten gewürfelt - 400g 1 Dose
Tomatenmark 1 Esslöffel
TK-Kräuter gemischt - 25g 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2767 (661)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
14,0 g
Fett
67,3 g

Zubereitung

1.Für die Hack-Tomaten-Bällchen das Gehackte mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Zwiebelwürfel, Senf, Ei und Semmelbrösel hinzufügen, gut mischen und mit den Gewürzen abschmecken. Cocktailtomaten waschen und abtrocknen.

2.Die Fleischmasse in 12 Portionen teilen, in jede Portion 1 Cocktailtomate geben und zu einem Bällchen formen.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum etwa 10 Minuten braten. Die Bällchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

4.Für die Tomaten-Kräuter-Soße die Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomaten und Tomatenmark hinzugeben, alles etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter unterrühren.

5.Die Soße zu den Hack-Tomaten-Bällchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Tomaten-Bällchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Tomaten-Bällchen“