Hackbällchen überbacken

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Italienische Kräuter TK 2 EL
Knoblauch gehackt 1
Für die Soße
Tomatenmark 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1
Tomaten gehackt 1 Dose
Sahne 100 ml
Italienische Kräuter TK 2 EL
Zucker etwas
Salz und Pfeffer etwas
Mozarella 1 Päckchen
Öl 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
15,8 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
19,5 g

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten Knoblauch und die Kräuter zugeben und ca. 12-15 kleine Bällchen daraus formen

2.Für die Tomatensoße das Öl erhitzen und die Zwiebel darin anbräunen. Das Tomatenmark und den Zucker dazugeben und mitanschwitzen. Stückige Tomaten und Sahne zugießen, aufkochen lassen und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter unterheben.

3.Die Hackbällchen in eine Auflaufform geben, mit der Soße übergießen und mit dem in Scheiben geschnittenen Mozarella belegen

4.Die Form in den Backofen schieben...180° C...Umluft...ca. 25-30 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbällchen überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbällchen überbacken“