Tomaten - Sahne - Soße mit Hackbällchen an Fusilli Trikolore

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Hackbällchen:
Hackfleisch gemischt 250 g
Zwiebel gewürfelt 1
Brötchen eingeweicht 0,5
Paniermehl glutenfrei 1 EL
Salz etwas
Kräuter der Provence 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chiliflocken rot etwas
Ei 1
Olivenöl extra vergine 1 EL
Für die Soße:
Mediterrane Tomatenstücke gibts bei Edeka 1 Dose
Olivenöl extra vergine 1 EL
Zwiebel gewürfelt 1
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 EL
Sahne 100 ml
Kräuter der Provence 1 TL
Rosmarin gehackt 1 Zweig
Chiliflocken rot etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Zucker 1 Prise
Außerdem:
Fusilli trikolore 250 g
Parmesan nach Geschmack etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.das hackfleisch mit den übrigen zutaten...ohne das öl, gut verkneten und zu kleinen bällchen formen

2.das öl in einer pfanne erhitzen und die hackbällchen darin von allen seiten gut anbraten

3.vom herd nehmen und zur seite stellen

4.die nudeln in reichlich salzwasser nach packungsanleitung al dente kochen

5.das öl erhitzen....zwiebelwürfel und knoblauch darin anschwitzen...tomatenmark zugeben und ebenfalls anschwitzen

6.die tomatenstücke und die sahne zugeben

7.mit den gewürzen pikant abschmecken

8.die hackbällchen in die soße geben und ca 5 min durchziehen lassen

9.die nudeln abgießen.... etwas muskat überstäuben und untermischen

10.auf tellern anrichten und mit parmesan servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten - Sahne - Soße mit Hackbällchen an Fusilli Trikolore“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten - Sahne - Soße mit Hackbällchen an Fusilli Trikolore“