Nudeln mit Tomatensugo und Fleischbällchen

Rezept: Nudeln mit Tomatensugo und Fleischbällchen
Nudeln an einer selbstgekochten Tomaten-Kräutersoße mit Rindfleisch-Hackbällchen
41
Nudeln an einer selbstgekochten Tomaten-Kräutersoße mit Rindfleisch-Hackbällchen
00:50
4
1563
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Die Hackfleischbällchen
500 gr.
Rinderhackfleisch
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Knoblauchzehe
2 TL
Paprikapulver
1 TL
Oregano getrocknet
0,5 TL
Majoran getrocknet
Petersilie kraus frisch
0,5 Stk.
Zitrone frisch
0,5 TL
Salz
Pfeffer
0,5 dl
Rinderbrühe
Das Tomaten-Sugo
6 Stk.
Tomaten
40 gr.
Tomatenmark
1 Stk.
Zwiebel frisch
2 Stk.
Knoblauchzehe
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
2 TL
Oregano getrocknet
2 TL
Basilikum getrocknet
1 Schuss
Olivenöl
Cayennepfeffer
1,5 dl
Rinderbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
10,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln mit Tomatensugo und Fleischbällchen

Innamorata
Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce

ZUBEREITUNG
Nudeln mit Tomatensugo und Fleischbällchen

1
Nicht nur für Kinder ein Klassiker.
Sugo Basis
2
Die Tomaten waschen und kreuzförmig einschneiden, danach 1-2 Minuten in heißem Wasser blanchieren. Die Haut und den Stielansatz entfernen. Die Tomaten hacken und mit 1,5 dl Rinderfond erhitzen.
3
Die Zwiebel feinhacken und in einer Pfanne rösten bis sie goldgelb sind, den Knoblauch einpressen und kurz mit anrösten.
4
Die Zwiebeln zu den Tomaten geben, aufkochen lassen und danach für ca. 30 Minuten simmern lassen. Salzen und zuckern.
Fleischbällchen Basis
5
Eine Zwiebel am Besten mit einer Kochmaschine feinhacken und den Saft aus dem Zwiebelhack pressen. Den Saft in die Tomatensoße geben, das Zwiebelhack mit einer gepressten Knoblauchzehe anschwitzen.
6
Das Hackfleisch mit den gerösteten Zwiebeln und den restlichen Zutaten vermengen, den Saft einer halben Limone oder Zitrone einpressen, alles gut durchkneten.
Finale Zubereitung Sugo und Fleischbällchen
7
Die Hackbällchen in die Tomatensoße geben und darin kochen lassen.
8
Nach 5-10 Minuten die Bällchen aus der Soße nehmen und die Soße passieren und anschließend reduzieren lassen.
9
Final das Öl und die Kräuter sowie den Pfeffer unterrühren.
Nudeln
10
Nudeln der gewünschten Form und Farbe in heißem Salzwasser al dente kochen.
Tipp
11
Die Soße schmeckt noch besser wenn man etwas Nudelwasser in die Soße gibt.

KOMMENTARE
Nudeln mit Tomatensugo und Fleischbällchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Wieder einmal eine ganz tolle Zubereitung von dir und eine ganz tolle Rezeptur - gerne, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LLG Detlef und Moni.
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor, 5 * lg dieter
Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Das liest sich lecker, kommt heute bei uns auf den Tisch. 5`***** und liebe Grüsse, bonnie4.
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mmmh immer wieder lecker 5* LG Chrsta

Um das Rezept "Nudeln mit Tomatensugo und Fleischbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung