Canneloni „Nach Art des Hauses“

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rind Hackfleisch frisch 250 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Quark Halbfettstufe 2 Esslöffel
Kräutermischung italienisch 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Canneloni 8 Stück
Olivenöl 1 Esslöffel
Lauchzwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Tomaten Konserve, stückig 500 Gramm
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Kräutermischung italienisch etwas
Pesto grün 1 Esslöffel
Sahne 2 Esslöffel
Parmesan gerieben 4 Esslöffel
Gouda gerieben 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
18,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

1.Den Knoblauch fein hacken und die Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Lauchzwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Tomaten dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.

2.Inzwischen das Hackfleisch mit der in feine Würfel geschnittenen Zwiebel, dem Quark und den Kräutern verkneten und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Cannelonirollen mit der Hackfleischmasse füllen.

3.Nun die Tomatensoße vom Herd nehmen, das Pesto, die Kräuter, die Sahne und den Parmesan unterrühren.

4.Eine Auflaufform etwas fetten. Auf dem Boden einen Teil der Tomatensoße geben, darauf die Cannelonis legen, die restlichen Soße darüber verteilen. Mit dem geriebenem Gauda bestreuen. Bei 190°C (Ober/Unterhitze) ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Canneloni „Nach Art des Hauses““

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Canneloni „Nach Art des Hauses““