Spaghetti alla puttanesca mit Sardellen-Tomatensosse

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sardellenfilets 10
Knoblauchzehen 4
Zwiebel 1 kleine
Kapern 3 EL
Tomaten 500 g
schwarze Oliven - entkernt 150 g
Olivenöl 6 EL
Salz etwas
gemahlener Pfeffer oder Chilischote etwas
Spaghetti 500 g
Parmesan oder Pecorino etwas

Zubereitung

1.Die Sardellenfilets und die Kapern fein hacken, die Oliven zerkleinern, die Tomaten grob würfeln, die Zwiebeln schälen, fein würfeln und den Knoblauch schälen.

2.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und bei schwacher Hitze leicht anbraten. Die Sardellenfilets dazugeben und zerdrücken bis sie cremig sind. Die Tomaten, die Kapern und die Oliven unterrühren, mit etwas Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

3.Nun zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten schmoren lassen. Dann den Knoblauch durch die Presse drücken, einen Schuss Olivenöll dazugeben, umrühren und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

4.Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und zu der Soße in die Pfanne geben. Alles Gut vermischen und sofort auf Teller verteilen.

5.Wer mag nun noch ordentlich Parmesan oder Pecorino drüber reiben und dann kann ich nur sagen: BUON APPETITO :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla puttanesca mit Sardellen-Tomatensosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla puttanesca mit Sardellen-Tomatensosse“