Sardellen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Sardellen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Tris di mare - Brandade, Garnelen mit Lardo und eingelegte Sardellen - Rezept - Bild Nr. 2
Tris di mare - Brandade, Garnelen mit Lardo und eingelegte Sardellen
1:25 Std
(0)
Sardellen mariniert - Rezept
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Tipp
Gefüllte Sardellen - Rezept
Gefüllte Sardellen
(49)
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit - Tip
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit
Tipp
ZUTATEN
  • Spaghetti
  • Salz
  • Butter
  • Frühlingszwiebeln
  • Sardellen
  • Kapern
  • grüne Oliven ohne Stein
  • Basilikum, frisch
  • Parmesan, frisch gerieben
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Broccoli frisch
  • Kapern
  • Sardellen Anchovis in Öl Dose mit 30 gr
  • Parmesan frisch gerieben
  • Pasta
  • Paprika edelsüß
  • Thymian frisch
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Olive schwarz
  • Knoblauchzehen gepresst
  • Sardellen Anchovis
  • Olivenöl
  • Baguette
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter weich
  • Sardellenpaste
  • Orangenschale gerieben
  • Zitronensaft
  • Lauchzwiebeln frisch
  • Pfeffer weiß gemahlen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Trockenhefe
  • Wasser lauwarm
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Zwiebel frisch
  • Anchovis
  • Oliven schwarz
  • Chilischote frisch
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Bohnenkraut
  • Thymian frisch
  • Pfeffer
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Oliven schwarz entsteint
  • Tomaten getrocknet in Öl
  • Büffelmozzarella Kugeln
  • Rosmarinzweige
  • Pancetta Bauchspeck Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikumblätter
  • Kirschtomaten
  • Rucola
  • Weißer Balsamico
  • Pinienkerne
  • Baguette Scheiben
  • Knoblauchzehe
  • Erdbeermarmelade
  • Olivenöl
  • Rosmarinzweige
  • Sardellenfilets in Öl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Spaghetti
  • Schalotte
  • Knoblauchzehen
  • Chilischote rot
  • Sardellenfilets
  • Kapern
  • Tomatensoße
  • frischer Oregano, 12-15 Blätter
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • Pecorinokäse, frisch gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Pizzateig aus meinem Kb
  • Pizzatomaten
  • Paprika, Tabasco, Oregano
  • chin Knoblauch, in Scheibchen geschnitten
  • Gouda, in Scheiben
  • würzige Salami
  • gekochten Schinken
  • Peperoni, soviel man mag, klein geschnitten
  • Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • Sardellen, abgetropft
  • Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
  • geschnittene Champignons, abgetropft
Zum Rezept
Gefüllte Sardellen - Rezept
Gefüllte Sardellen
ZUTATEN
  • Sardellen frisch
  • Feta zerkrümelt
  • rote Paprika
  • Knoblauchzehe
  • Dill
  • Oregano
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 14
  • >

Sardellen in vielen Variationen

Die Sardellen gehören zu den kleinen Fischen in der Küche, die rasch und ohne viel Aufwand zubereitet werden können. Die leckeren Fische gibt es frisch im Fischgeschäft, tiefgefroren in der Tiefkühltruhe im Supermarkt und auch im Glas oder in der Konservendose zu kaufen. Daher finden jeder Hobby-Koch und jede Hobby-Köchin für ihre Rezepte die passenden Sardellen und können nach Herzenslust experimentieren.

Sardellen als Beilage

Da die Sardellen einen würzigen Eigengeschmack haben, eignen sie sich ideal als Beilage zu Nudeln, Reis und Kartoffeln. Diese pikante Kombination wird am besten durch einen frischen Salat ergänzt. Doch Sardellen werden auch gerne zu Saucen verarbeitet, so dass Nudeln, Reis und Kartoffeln mit dieser Sauce optisch ansprechend auf dem Teller serviert werden können.
Empfehlung