Fisch: Sardellen gegrillt

Rezept: Fisch: Sardellen gegrillt
Urlaubserinnerung
6
Urlaubserinnerung
00:30
11
4538
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Sardinen
1
Zitrone frisch
Flor de Sal Limette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch: Sardellen gegrillt

ZUBEREITUNG
Fisch: Sardellen gegrillt

Sardinen waschen, säubern, ich habe auch die Köpfe entfernt und ein wenig säuern. Das wars schon und dann ab auf den Grill. Wir haben von Weber so ein Grillnetz. Da fallen die kleinen Teile dann nicht durch. Superpraktisch. Dann mit Aioli und Salat servieren. Schmeckt köstlich. Jedenfalls, wer Fisch mag.

KOMMENTARE
Fisch: Sardellen gegrillt

Benutzerbild von derAntiPasti
   derAntiPasti
na da bin ich dabei, frisch gefangen und gleich gegrillt schmecken sie am besten....
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmhhhh... ich kann sie förmlich riechen , sehr lecker ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von murga
   murga
Uh ja da kommen Urlaubs Gefühle hoch :-)5*****
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
tönt sehr gut tolle Idee 5* LG Bruno
Benutzerbild von alarm
   alarm
Das gefällt mir sehr. LG Jörg

Um das Rezept "Fisch: Sardellen gegrillt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung