Vegan : Gemüse - Spieße vom Grill

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 20 kleine
Champignons braun 20 Stück
Zucchini gelb 1 Stück
Zucchini grün 1 Stück
Zwiebeln 2 große
Paprika 5 bunte
Holzstäbchen 8 Stück
Gewürze nach Geschmack
meine eigenen Gewürzmischungen hatte

Zubereitung

Wichtige Vorbereitung

1.Die Holzstäbchen sollten einige Zeit in Wasser liegen, bevor das gestückelte Gemüse darauf kommt. Bei einem elektrischen Grill geht es auch ohne, aber bei einem Holzkohlegrill unabdingbar, sonst fangen die Stäbchen evtl. Feuer.

2.Die Tomaten waschen, die Champignongs abbürsten, die Zucchinis waschen, die Zwiebeln pellen und die Paprika waschen und entkernen. Alles in grobe Stücke schneiden.

3.Nun die Gemüseteile abwechseln auf die gewässerten Holzstäbchen aufstecken und von allen Seiten auf dem Grill garen - wir hatten einen Elektrogrill -

Empfohlene Beilagen

4.Wir hatten dazu einen Kartoffelsalat ... vegan selbstverständlich :-)))

Gewürzmischungen...

5.findet ihr hier in meinem KB unter "Vorräte"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Gemüse - Spieße vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Gemüse - Spieße vom Grill“