Grillen: Kartoffelspieße gegrillt

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln festkochend 6 mittelgroße
Paprikaschote grün 2
Schalotten oder mittelgroße Zwiebeln 3 - 4
Chinagewürz etwas
Basilicoöl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.6 Holzspieße in Wasser legen, damit sie geschmeidig werden.

2.Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit ein paar Kümmelkörnern 15 Min. kochen, (sie sollen noch sehr fest sein) Dann pellen und einmal längs und einmal quer durchschneiden. Paprikaschote vierteln, von den Körnern und der weißen Haut befreien und in Stücke schneiden. Schalotten schälen, halbieren und schichtweise auseinander nehmen.

3.Nun abwechseln Paprika, Kartoffeln und Schalottenscheiben mit dem Holzspieß aufnehmen. Großzügig rundherum mit dem Chinagewürz bestreuen und mit Basilicoöl bestreichen.

4.Jetzt können die Spieße zusammen mit Fleisch und Würstchen gegrillt werden. Am besten in einer Grillschale.

5.Da die Spieße sooo gut ankamen, gab es sie beim nächsten Grillessen wieder. Da mußte es dann die doppelte Menge sein....;-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillen: Kartoffelspieße gegrillt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillen: Kartoffelspieße gegrillt“