Kartoffelspieße

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 450 g
Frühstücksspeck oder nicht geräucherter Schinken 10 Scheiben
Salbei 1 Bund
Holzspieße etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln mit Schale 20 Minuten kochen. Anschließend pellen und erkalten lassen. Dann die Kartoffeln in dicke Scheiben (mind. Fingerdick) schneiden.

2.Die Holzspieße wässern (damit sie beim grillen nicht verbrennen) und dann die erste Kartoffelscheibe vorsichtig auf den Spieß oben spieße. Nun 1 Blatt Salbei aufspießen und anschließend den Schinken. Dann wieder eine Kartoffelscheibe und 1 Blatt Salbei. Den vorhin benutzten Schinken ummantelt nun die letzte Kartoffelscheibe usw. Es sollten 4-8 Spieße (je nach Größe der Spieße und Kartoffeln) entstehen.

3.Nun die Spieße in der Pfanne oder auf dem Grill rösten bis die Kartoffeln leicht gebräunt sind. Dann noch leicht salzen und pfeffern...fertig!

4.TIPP: Vegetarier lassen den Speck weg und ersetzen es einfach durch ein Gemüse wie z.B. Zucchini.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...