Kohlrabi -" Schnitzel" mit Backkartoffeln

1 Std leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel 500 gr.
Kohlrabi frisch 2 Stk.
Eier 2 Stk.
Vollkornsemmelbrösel 150 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Öl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, dicke Scheiben schneiden und im Salzwasser bissfest kochen.

2.Kohlrabi schälen, nicht zu dünne Scheiben schneiden (0,5 cm) und ebenso im Salzwasser bissfest kochen.

3.In beiden Fällen abgießen und gut abtropfen lassen.

4.Die Backröhre auf 250° vorheizen.

5.Kartoffeln auf dem Backblech verteilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit etwas Öl beträufeln. Etwa 20 Minuten backen. Ihr könnt auch länger backen, da sind die Kartoffeln zwar knuspriger, dafür aber nicht so saftig, eher trocken.

6.Eier mit Salz und Pfeffer aufschlagen, die Semmelbrösel in einer Schale schütten und die Kohlrabischeiben darin wenden und im heißen Öl braten. Es geht sehr schnell, weil die Kohlrabischeiben schon gar sind. Ihr könnt natürlich auch zuerst im Mehl wenden, ich verzichte gern auf zusätzliche Dickmacher, wenn es geht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi -" Schnitzel" mit Backkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi -" Schnitzel" mit Backkartoffeln“