Grillgemüse (metabolisch)

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 1
Gurke 0,5
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Paprikaschote rot 1
Paprikaschoten gelb 1
Cocktailtomaten 12
Champignons 8
Chilischote frisch 1
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 TL
Zitronensaft frisch gepresst 1 Spritzer
Öl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
50,3 g

Zubereitung

1.Zucchini, Champignons, und Gurke putzen und in ca 1cm breite Scheiben schneiden

2.Zwiebel und Knoblauch abziehen; Zwiebeln in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden, Knoblauch in kleinere Scheiben schneiden und beiseite legen

3.Chilischoten waschen entkernen und in feine Ringe schneiden (beiseite legen)

4.Cocktailtomaten waschen und halbieren

5.Paprikaschoten waschen und halbieren, Kerne entfernen und weiße Stränge, dann in Streifen schneiden

6.Öl in einer Grillpfanne erhitzen und alles durchgemischt gut anbraten (lieber mehrere Pfannen verwenden, damit jedes Gemüseteilchen Bodenkontakt hat und gut gegrillt wird, oder nacheinander mehrmals braten) - ACHTUNG: erst später die Chiliringe und Knoblauchscheiben dazugeben, damit diese nicht anbrennen!

7.zum Schluss die Chiliringe kurz mit anrösten und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzen

8.kann auch gut in einer Grillschale vorbereitet werden und auf dem Grill gegrillt werden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillgemüse (metabolisch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillgemüse (metabolisch)“