Sate'-Spieße

2 Std 15 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hühnchenbrüste 250 Gramm
Harissa-Paste 1 Teelöffel
Teriyaki-Soße 2 Esslöffel
Oregano getrocknet 0,25 Teelöffel
Koriander gemahlen 0,25 Teelöffel
Wasabi-Pulver 1 Messerspitze
Paprika rot 1 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Gurke frisch 1 Stück
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch in Schaschlik Würfel schneiden, die Zwiebel vierteln und in Scheiben teilen sowie den Paprika grob würfeln.

2.Vom Ende der Gurke Scheiben schneiden und Alles abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken.

3.Die Spieße mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

4.Aus dem Harissa, der Teriyaki-Soße, den Kräutern sowie dem Wasabi-Pulver eine Würzpaste herstellen und die Spieße damit bestreichen.

5.Jetzt zugedeckt für 2 Stunden an einem kühlen Ort marinieren lassen und dann wahlweise in der Pfanne oder dem Holzkohlegrill braten.

Auch lecker

Kommentare zu „Sate'-Spieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sate'-Spieße“