Salat von gegrilltem Gemüse

Rezept: Salat von gegrilltem Gemüse
mit Ziegenkäsedressing
12
mit Ziegenkäsedressing
27
2693
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Salat:
1
Aubergine
1
Zucchini
8
Champignons braun
2
Paprikaschoten rot
2
süße Minipaprika orange
1 Bund
Frühlingszwiebeln
1 Knolle
junger Knoblauch
Für das Ziegenkäsedressing:
2 Taler
Ziegenfrischkäse
5 EL
Bärlauchessig
1 TL
Honig-Mohn-Senf
1 TL
Estragonsenf
3 EL
Sahne
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Außerdem:
6 Blätter
Zitronenmelisse frisch
5 EL
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2403 (574)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
63,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat von gegrilltem Gemüse

Biggis Salate Möhren Ananas Salat
Tomatennocken in Knoblauch-Sahne
Sauerkohlpfanne
Chicoree-Gratin mit Krabben

ZUBEREITUNG
Salat von gegrilltem Gemüse

Vorweg:
1
Natürlich hätte ich mein Gemüse gerne draußen auf dem Holzkohlegrill zubereitet....aber unser Wetter wollte es anders.... Kein Problem, da ich auf Gas koche....natürlich klappt das Ganze auch mit Strom und einer entsprechenden Grillpfanne, oder auf einem Tischgrill.
Das Gemüse:
2
Backofen auf Grillfunktion auf 230° vorheizen. Paprika waschen, trocknen und in zwei Hälften putzen, die kleinen Schoten aushöhlen. Auf Backpapier oben im Backofen platzieren, die Haut der Paprika sollte nach oben zeigen und alles schwarz werden lassen....wirklich...siehe Bilder.... Kleine Schoten einmal wenden. Das Ganze dauert gute 20 min. ...Nur Mut...Die Schoten dann etwas abkühlen lassen und häuten. Das geht dann sehr leicht mit einem scharfen Messer und nichts ist mehr verbrannt. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Slatschüssel geben.
3
Aubergine und Zucchini gewaschen in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Champignons vierteln, die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Dem Knoblauch die erste dünne Haut abziehen und vierteln.
4
Gemüse nun bevorzugt auf dem Holzkohlegrill grillen. Ich habe dafür meine gusseiserne Grillpfanne auf meiner größten Flamme richtig erhitzt. Dann streiche ich sie mit einem Pinsel hauchdünn mit Rapskernöl ein. Das Gemüse dann nach und nach von beiden Seiten grillen. Alles in eine Salatschüssel geben und in mundgerechte Stücke schneiden.
Dressing:
5
Ziegenfrischkäse mit den restlichen Zutaten in einer kleinen Pfanne oder Topf zum Köcheln bringen und 3 min unter Rühren leise köcheln. Anschließend erkalten lassen und gegebenenfalls nochmal abschmecken.
Servieren:
6
10 min vor dem Servieren den Salat mit Olivenöl und der kleingehackten Zitronenmelisse durchmischen. Unmittelbar vor dem Servieren das Dressing untermischen.

KOMMENTARE
Salat von gegrilltem Gemüse

Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ein schöner Salat mit feinem Dressing. LG Stine
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... mmmmhhhh... jammerschad` dass der PC keine Durchreiche hat ... schon der Anblick des leckeren Salates in einem fein-würzigen Dressing ist vielversprechend ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Ja, das ist genau das richtige für uns...perfekter Salat.. mit einem fantastischen Dressing...bin sowas von begeistert..meine Terrassenküche ist schon geöffnet... Grill steht bereit... also kanns los gehen...das muss ich in nächster Zeit ausprobiert ...schon gebunkert..GVLG Karo
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Einfach super!
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
ganz mein Geschmack......5* gibt es dafür und LG Jutta

Um das Rezept "Salat von gegrilltem Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung