Lachs mit Rosmarienkartoffeln neben mediteranem Gemüse (auch für den Grill!!)

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mediterane Gemüsepfanne
Zucchini frisch 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Zwiebeln frisch 2 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Karotten 2 Stk.
Lauch etwa 1/4 etwas
Kräuterbutter etwas
Rosmarien etwas
Thymian frisch etwas
Salz, Pfeffer etwas
evtl. Schafskäse 1/2 Pck. etwas
Knoblauch 3 Zehen
evtl. Tomaten etwas
etwas Grillgewürz etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Rosmarienkartoffel
Kartoffeln pro Person 2 große od. 3 kleine 6 Stk.
Rosmarien etwas
Knoblauch frisch 2 Zehen
Kräuterbutter etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Butter etwas
Lachs
Lachs 500 Gramm
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Ofen vorheizen auf 200 Grad. Gemüse waschen, putzen und in große Würfel schneiden. Olivenöl darüber geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Grillgewürz würzen. Rosmarien (kann gut ein großer Zweig sein) verzupfen oder ganz mit auf das Gemüse geben ebenso den Thymian. Alles gut miteinander vermengen und auf das Backblech geben. Bei 200 Grad etwa 15 Min. garen. Das ganze können Sie auch auf dem Herd oder auf dem Grill machen. Für den Grill packen Sie das ganze Gemüse in Grillfolie und packen es auf den Grill (in diesem Fall würde ich auf jeden Fall den Schafskäse zerkleinert mit dazu geben, das gibt einen prima GeschmacK. Der Vorteil des Garens mit dem Grill ist, dass sich eine wunderbare Flüssigkeit bildet die nicht verdampfen kann, da die Folie ja geschlossen ist. Sie können für diese Gemüsepfanne alles Gemüse nehmen, das Ihnen zusag.

Rosmarienkartoffel

2.Die Kartoffeln waschen, schälen und halbieren oder vierteln (wenn Sie kleine Kartoffeln nehmen reicht halbieren). Rosmarienzweig waschen und die Nadeln abzupfen klein hacken. Das Öl und etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln mit etwas Öl und dem Rosmarien gut vermischen und in die Pfanne geben. Schön langsam garen lassen bis sie die Bräunung erhalten die Ihnen zusagt und selbstverständlich bis sie gar sind. Die Garzeit der Kartoffeln richtet sich nach der Größe und kann deshalb nicht genau angegeben werden. Sie brauchen aber auf jeden Fall etwas länger als das Gemüse

Lachs

3.Den Lachs waschen und trocken tupfen. In einer vorgeheizten Pfanne auf mittlerer Hitze vorsichtig bis zum gewünschten Garpunkt garen, einmal vorsichtig wenden

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit Rosmarienkartoffeln neben mediteranem Gemüse (auch für den Grill!!)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit Rosmarienkartoffeln neben mediteranem Gemüse (auch für den Grill!!)“