Ofengemüse

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln Drillinge 15 Stück
Paprika 4 Stück
Karotten klein 4
Cocktailtomaten 250 g
Zucchini 1
Süßkartoffel klein 1
Olivenöl etwas
Meersalz evtl. mit Kräutermischung etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Hähnchenbrust 500 g
Marinade:
Olivenöl 4 Esslöffel
Weißweinessig 2 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Chiliflocken etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Thymian frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
316 (76)
Eiweiß
15,9 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermengen und über das Fleisch geben. Das Fleisch etwa 2 bis 3 Stunden marinieren.

2.Den Backofen auf 200°C O/U Hitze vorheizen.

3.Die Kartoffeln waschen, in Spalten schneiden. Süßkartoffel und Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen, entkernen, abspülen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen, der Länge nach halbieren, vierteln und je nach Größe die Kerne entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.

4.Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Die Tomaten im Ganzen darauf legen. Über das Gemüse Olivenöl geben. Hähnchenbrust ebenfalls darauf verteilen. Oder wer mag in der Pfanne braten.

5.Dann das Backblech für etwa 30 Minuten in den Ofen geben und garen. Nach Bedarf das Gemüse einmal wenden.

6.Ein schnelles einfaches Gericht, das immer wieder lecker ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Ofengemüse“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofengemüse“