Hähnchenschenkel mediterran mit Ofen-Gemüse

Rezept: Hähnchenschenkel mediterran mit Ofen-Gemüse
bei guter Vorbereitung ein schnelles "Familien-Gericht"
94
bei guter Vorbereitung ein schnelles "Familien-Gericht"
3
445
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hähnchen u. Marinade:
2 EL
Tomatenmark
2 TL
Senf
2 TL
Honig
1 große
Knoblauchzehe fein gehackt
1 Msp.
Bockshornkleepulver
1 TL
Oregano getrocknet
1 TL
Thymian getrocknet
1 TL
Majoran getrocknet
Pfeffer, Salz
2 EL
Wasser
3 EL
Olivenöl
2
Hähnchenschenkel ca. 400 g
Gemüse:
300 g
kleine Kartoffeln (ideal Drillinge)
300 g
Zucchini
300 g
Tomaten fest
2 mittelgroße
Zwiebeln rot
2 große
Knoblauchzehen
1
Chili rot
1
Chili grün
1,5 EL
Rosmarin getrocknet
1 TL
Thymian getrocknet
Salz, Pfeffer
80 ml
Olivenöl
etwas
geraspelter Parmesan als Topping
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenschenkel mediterran mit Ofen-Gemüse

ZUBEREITUNG
Hähnchenschenkel mediterran mit Ofen-Gemüse

Marinade und Hähnchen:
1
Für die Marinade alle Zutaten kräftig verrühren. Hähnchenkeulen kalt abwaschen und gründlich abtrocknen. Zunächst ihre Unterseite gut mit der Marinade bestreichen, sie in ein Gefäß legen und dann die Oberseite dick mit der Marinade ummanteln. Das Gefäß gut mit Klarsichtfolie verschließen und die Keulen 6 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Gemüse:
2
Gemüse waschen, abtrocknen. Die kleinen Kartoffeln längs halbieren. Von den Zucchinis Stiel- und Blütenansatz entfernen, sie halbieren und Hälften in Scheiben schneiden. Tomaten entkernen und das feste Fruchtfleisch in große Stücke schneiden. Zwiebeln häuten, achteln und auseinander blättern. Knoblauchzehen häuten, in sehr dünne Scheiben schneiden. Chilis Stielansatz entfernen, halbieren, entkernen und Hälften quer in Streifen schneiden.
3
Das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben, gut salzen, pfeffern und mit Öl, Rosmarin und Thymian vermischen. Schüssel verschließen und so lange bei Zimmertemperatur durchziehen lassen, bis das Fleisch mariniert ist. Die spätere Zubereitung geht dann nachher recht fix.
Fertigstellung:
4
Ofen auf 200° Umluft vorheizen.
5
Die Keulen incl. Marinade in eine große Auflaufform geben (es muss nachher noch das Gemüse ringsherum hinein passen) und für 15 Min. auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Danach die Form kurz aus den Ofen nehmen, das Gemüse inkl. Marinier-Öl um die Keulen herum einfüllen, etwas nachwürzen und sie wieder zurück in den Ofen geben. Die restliche Garzeit liegt zwischen 35 - 45 Min. Es kommt dabei etwas auf die Größe der Keulen an und die Kartoffeln müssen gar sein. Während der Garzeit das Gemüse ab und zu wenden.
6
Anschließend alles auf einem Teller anrichten und das Gemüse mit dem geraspelten Parmesan bestreuen. Da dieses Gericht keine Soße beinhaltet hatten wir noch einen kleinen Dip aus Tomaten-Basilikum-Mayonnaise.

KOMMENTARE
Hähnchenschenkel mediterran mit Ofen-Gemüse

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Das RZ nehm ich doch glatt mal mit! Und Bockshornklee verwend ich überall! Es wirkt toll Aromaunterstützend! :-)
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Mit Bockshornklee habe ich noch nie gearbeitet wäre doch mal einen Versuch wert oder ? Es klingt alles prima . Diese Gerichte mag auch ich sehr gerne . Liebe grüße die Uschi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Herrlich! Solche Rezepte kann man einfach nicht genug haben. Bei uns gibt es das so ähnlich auch öfter mal. Deine Marinade werde ich dann das nächste Mal ausprobieren, denn schon beim Durchlesen bilden sich kleine Pfützchen auf der Zunge.

Um das Rezept "Hähnchenschenkel mediterran mit Ofen-Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung