Rinderbraten mit Champignons,

Rezept: Rinderbraten mit Champignons,
Drillingen und sehr gemischten Salat
11
Drillingen und sehr gemischten Salat
02:45
20
8288
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Rinderbraten ###################################
600 gr.
Rinderbraten
Stück
Suppengemüse: 1 Möhre,Sellerie,Zwiebel, und 6 Champignons
etwas
Butter - Olivenoel - Gemisch, 2 Zehen Knoblauch, 1/2 Zwiebel
etwas
Salz und Pfeffer, Thymian, Rosmarin
Für den sehr gemischten Salat ############################
0,5 Kopf
Eisbergsalat frisch
6 Stück
Tomaten und Cherry-Tomaten frisch
0,5 Stück
Paprikaschote gelb frisch
0,5 Stück
Paprikaschote grün frisch
0,5 Stück
Paprikaschote rot frisch
0,5 Stück
Chilischote rot frisch
1 Stück
Schalotten frisch
1 Stück
Lauchzwiebeln frisch
1 Stück
Möhre frisch
20 Stück
Grüne Oliven mit Paprika gefüllt
0,5 Stück
Salatgurke frisch
2 Zehen
Knoblauch frisch
6 Stück
Radieschen frisch
Für die Vinaigrette ################################
3 EL
Olivenöl extra vergine
1 EL
Rotwein - Essig und 2 TL Wasser
1 EL
Senf mittelscharf
etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Für die Kartoffeln ###################################
8 Stück
Drillinge
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
18,6 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
12,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderbraten mit Champignons,

Prince Vince

ZUBEREITUNG
Rinderbraten mit Champignons,

1
RINDERBRATEN :Den Kleinen Rinderbraten mit Salz & Pfeffer einreiben, 2 Knoblauchzehen abziehen und kleinschneiden, eine halbe Zwiebel in Würfel schneiden, 1 Zweig Thymian und 1 Zweig Rosmarin, 1 Stück Sellerie und 1 Möhre (kleingeschnitten) ---- alles zusammen in einen Behälter geben, etwas Olivenoel darüber, Deckel drauf und schütteln - ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen (öfter mal schütteln !) Dann in einer Pfanne Butter zerlaufen lassen, etwas Olivenoel hinzu und den Rinderbraten hineingeben und scharf anbraten,jetzt die Hitze reduzieren und die Marinade beigießen - umdrehen und ca. 2 Stunden bei niedriger Temperatur 85° - 90° garen...Den Braten aus der Sauce nehmen und in Scheiben schneiden; in der Zwischenzeit ein paar Champignons in Scheiben schneiden und zur Bratensauce geben - dann die Bratenscheiben zur Sauce und ca. 5 min. ziehen lassen...
2
DRILLINGE: Die kleinen Kartoffeln gründlich waschen (bürsten) und mit der Schale in Salzwasser. (man kann auch Kümmel hinzufügen) kochen - Gabelprobe - Wasser abgießen - Fertig !
3
SEHR gemischten SALAT: Große Schüssel: 1/2 Eisbergsalat in Streifen schneiden, die Paprikaschoten in Stücke schneiden, die Oliven in Scheiben schneiden, Lauchzwiebel und eine Möhre in feine Stücke/Ringe schneiden,die Knoblauchzehen abziehen und in Scheiben schneiden,die Chilischote (ohne die weißen Kerne) in Scheiben schneiden, die Schalotte in Ringe schneiden, die Salatgurke in Stückchen schneiden, die Radischen in Stifte schneiden,die Tomaten achteln und die Cherry-Tomaten halbieren....alles mischen und gut durchkühlen lassen...
4
VINAIGRETTE:Salz und Pfeffer mit Essig verrühren .Den Senf zur Essig-Gewürzmischung geben und kurz aufschlagen, erst tröpfchenweise, dann sehr langsam unter ständigem rühren das Öl zugießen, damit Essig und Öl sich verbinden können. (Wer möchte - kann auch noch einen TL Zucker und kleingeschnittene frische Kräuter hinzu fügen !)

KOMMENTARE
Rinderbraten mit Champignons,

Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Sieht einfach köstlich aus - mir tropft der Zahn !!!! LG
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Ich mische mal 5* mit LG und lasse alles hier.
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Sehr lecker ! 5 Sternchen und LG, Gabi
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Die zUtatenliste ist ja wirklich ellelang.. aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. LG Susanne
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
wow...da hast aber eine lange Rezeptenliste...aber alles dabei was ich mag...Rezept als lecker empfunden...LG Linda

Um das Rezept "Rinderbraten mit Champignons," kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung