Scharfe Chorizo-Pfanne mit Parmesan-Kartoffelspalten und Sour Creme

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Chorizowurst, alternativ grobe Bratwurst nach Chorizo-Art 300 g
Zwiebeln 2
Knoblauch 10 g
Paprika bunt 100 g
Chilis rot 2
Lauch 80 g
Erbsen fein TK 100 g
grüne Bohnen-Abschnitte 160 g
Olivenöl 6 EL
Paprikamark 50 g
Tomatenmark 3 EL
Rotwein 150 ml
Wasser 250 ml
Salz, 1 EL Zucker etwas
Kartoffelspalten:
Kartoffeln 600 g
Paprikamark 1 EL
Olivenöl 10 EL
Salz etwas
Pankomehl 40 g
Parmesan gerieben 30 g
Sour Creme:
Crème fraîche 150 g
Zitronensaft 3 EL
Zucker 2 TL
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Zwiebel häuten, vierteln, die Viertel noch 1 x halbieren und auseinander blättern. Knoblauch häuten, grob hacken. Paprika waschen, Stielansatz entfernen, halbieren, entkernen, in grobe Stücke schneiden. Chilis waschen, Stielansatz entfernen, halbieren, entkernen und Hälften in feine Streifen schneiden. Lauch waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Gefrorene Erbsen mit kochendem Wasser überbrühen, etwas ziehen lassen abgießen. Falls die Bohnen-Abschnitte ebenfalls eingefroren waren, ebenso verfahren. Wurst häuten, in Scheiben schneiden.

2.Kartoffeln waschen, längs halbieren und die Hälften noch in 3 Spalten schneiden. 10 EL Öl, 1 EL Paprikamark und Salz in einer größeren Schüssel gut verrühren und die Kartoffelspalten darin marinieren. Mindestens 1 Std. darin ziehen lassen und zwischendurch mehrmals durchrühren. Geriebenen Parmesan mit dem Pankomehl vermischen und bereit halten.

3.Crème fraîche mit Zitronensaft cremig rühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank durchziehen lassen.

Fertigstellung:

4.Ofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln aus der Marinade heben, nur ganz leicht abtropfen lassen und auf das Backblech geben. Blech auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Garzeit 20 - 30 Min. Nach 10 Min. über die Spalten die Parmesan-Brösel streuen und so die Kartoffeln fertig garen und knusprig werden lassen. Die Hitze auf 180° herunter schalten.

5.Während die Kartoffeln garen in einer Pfanne 6 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Chili und Lauch zusammen kurz darin anschwitzen. Dann sofort Erbsen und Bohnen zufügen und alles mit Wein und Wasser ablöschen. Aufkochen lassen und Paprika- und Tomatenmark einrühren. Alles etwa 5 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dann die Wurst-Scheiben unterheben und noch weitere 5 Min. bei niedriger Hitze leicht köcheln lassen.

6.Die Kartoffeln testen. Sind sie außen cross und innen weich, kann zusammen mit der Sour Creme angerichtet werden..........

7.Wer es nicht so scharf mag, der ersetzt das Paprika-Mark durch mehr Tomatenmark.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Chorizo-Pfanne mit Parmesan-Kartoffelspalten und Sour Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Chorizo-Pfanne mit Parmesan-Kartoffelspalten und Sour Creme“