Überbackene Hähnchenfilets mit Gemüse

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenfilets 2 Stk.
Zucchini 0,5 Stk.
Zwiebel 1 kleine
Paprika gelb 0,5
Champignons braun 75 gr.
Frühlingszwiebel 2 Stk.
Passierte Tomaten 0,5 Päckchen
Kräuterquark 100 gr.
Tomatenmark 1 EL
Käse gerieben 0,5 Päckchen
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Chillisalz, Oregano etwas
Knoblauch gehackt 1 Zehe
Oregano getrocknet etwas
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Backofen auf 180° C- Umluft - vorheizen

2.Zucchini vierteln und das Weiche innen etwas entfernen, danach in Scheibchen schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln. Paprika schälen, Kerngehäuse entfernen und in größere Würfel schneiden. Champignons putzen, halbieren und in Scheibchen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse andünsten. Den gehackten Knoblauch zugeben und nochmals 5 Min. weiterdünsten, salzen und pfeffern. Das Gemüse in eine Schüssel umfüllen.

3.Nun die Hähnchenbrüste salzen und pfeffern und in der gleichen Pfanne von allen Seiten kurz anbraten. Das Gemüse rund um das Fleisch verteilen.

4.Passierte Tomaten, Tomatenmark und Kräuterquark verrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

5.Die Soße über Fleisch und Gemüse verteilen.

6.Zum Schluß mit dem geriebenen Käse bestreuen und in den Backofen schieben. Das Gericht ca. 15 Min. im Ofen überbacken.

7.Dazu passt am besten Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Hähnchenfilets mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Hähnchenfilets mit Gemüse“