Gegrillte Paprika Salat

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spitzpaprika, oder andere Paprika ganz nach Gusto 3 Stk.
Olivenöl extra vergine 1 EL
Balsamico Bianco 0,5 EL
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
optional: etwas
Tellicherry-Pfeffer etwas
Zwiebel etwas
Petersilie, usw. etwas

Zubereitung

1.Hier habe ich es als Beilage zu einer Dorade benutzt und deswegen einfach gehalten.

2.Paprika aufschneiden, Strunk, Samen und weiße Häute entfernen.Kalt abbrausen, abtropfen lassen.

3.Nun hat man mehrere Möglichkeiten...man kann die Paprika au den Grill legen, im Backofen unterm Grill legen, oder in eine Heißluftfitteuse legen. Im Backofen ca. 10 Min. und in der Heißluftfritteuse für ca. 8 Min. bei 200°C. Auf einem Grill muss man schauen... bis die Haut anfängt schwarz zu werden.

4.Direkt danach in eine dünne Tüte legen, diese locker verschließen und etwas auskühlen lassen.

5.Dann die Häute entfernen, in Stücke schneiden und mit Salz, Öl und Essig marinieren. Nach Gusto noch andere Zutaten beigeben.

6.Guten Appetit!!! Bom apetite!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Paprika Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Paprika Salat“