Echter Shopska Salat aus Bulgarien

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 4 Stk.
Gurke frisch 1 Stk.
gelbe Spitzpaprika (oder rote) 3 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Fetakäse (am besten Schaf oder Ziege) 1 Packung
Oliven, schwarz 8 Stk.
Weißweinessig etwas
Sonnenblumenöl etwas

Zubereitung

Variante mit gegrillter Paprika

1.Die schmeckt mir am allerbesten, ist aber auch aufwändiger. 1. Paprika grillen bis die Haut auf allen Seiten braun bis fast schwarz ist und sich leicht abhebt - wenn sie verbrannt aussieht, war es wahrscheinlich grad richtig, Paprika zwischendrin wenden, um wirklich alle Seiten zu erwischen. (die Bulgaren machen das in speziellen Geräten oder auf der Elektroplatte - ohne Topf, ich habe keinen Elektroherd, deshalb grille ich sie auf dem Grill oder im Ofen) 2. Nach dem Grillen die Paprikaschoten in einem Topf mit Deckel ca. 30-60min. ruhen lassen. Das hat 2 wichtige Gründe: Die Paprika sollte abkühlen, sonst verbrennt man sich die Finger und die Haut lässt sich leichter abziehen. Damit mir nicht soviel Zeit verloren geht, mache ich das meist schon einen Tag vorher und stelle den Topf in den Kühlschrank. Habe ich keine Zeit, dann muss ich mir eben mal die Hände verbrennen und schäle schon nach 5 min. Die Haut nach der Wartezeit abziehen und die Paprika in Stücke schneiden.

Variante mit frischer Paprika

2.Paprika waschen, Kerngehäuse und Kerne entfernen, in Stücke schneiden.

Restliche Zutaten

3.Restliches Gemüse waschen und schneiden. Nach Belieben. Ich mache das z.B. so: Tomaten achteln Gurke halbkreisförmig in Scheiben schneiden Zwiebeln sehr dünn und halbkreisförmigin Scheiben schneiden Oliven in Scheiben schneiden Petersilie fein hacken. Geschnittenes Gemüse (auch die Paprika, gegrillt oder frisch) in eine Schüssel geben. Mit wenig Salz, Weißweinessig (wenig) und Sonnenblumenöl (etwas mehr) würzen und umrühren. Am Schluss den Feta darüberreiben oder zerkrümeln. Beide Varianten habe ich oft gesehen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Echter Shopska Salat aus Bulgarien“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Echter Shopska Salat aus Bulgarien“