Sis Köfte (Frikadellen am Spieß)

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 400 gr.
Ei 1
Paprikamark scharf 1 EL
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Pul Biber etwas
Paniermehl 1 EL

Zubereitung

1.Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, dazu dann das Ei, das Paprikamark, eine in kleine Würfel geschnittene Zwiebel, eine fein geschnittene Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und Pul Biber. Dies alles dann gut vermischen, geht an besten mit den Händen. Dann ca. 1 EL Paniermehl mit dazu, damit die Masse fester wird, man kann nicht genau sagen wie viel, weil es immer auf die Größe des Eies ankommt.

2.Dann vier Spieße nehmen und das Fleisch darum verteilen und dann ein bisschen flach drücken. Am besten grillt man sie dann in einer Grillpfanne oder ähnlichem. Dauert ca. 5 Minuten bis sie durch sind. Kommt darauf an ob man von oben und unten Hitze hat oder nur von unten und dann wenden muss.

3.Ich reiche dazu meinen Reisnudel-Pilaw, Cacik, gegrillte Paprika und Tomaten (findet ihr auch alles in meinem KB)

4.Erinnert immer an meinen Türkeiurlaub, besonders bei dem tollem Wetter!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sis Köfte (Frikadellen am Spieß)“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sis Köfte (Frikadellen am Spieß)“