Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile

Rezept: Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile
Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile
21
Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile
11
18208
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Schweinefile
250 Gramm
Frische Weiße Champions ( andere Pilze gehen natürlich auch )
1 Stück
Gelbe Paprikaschote
150 Gramm
Frischer Blumenkohl
150 Gramm
Frischer Brokkoli
2 Stück
Schalotten
50 Gramm
Butter
100 Milliliter
Weißer Portwein ( oder anderer Weißwein )
200 Milliliter
Brühe ( Gemüse oder Rind )
200 Milliliter
Sahne
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Chili-Flocken
1 Prise
Paprikapulver Edel-süß
1 Prise
Kräuter der Provence
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
39,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile

KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile

Die Vorbereitung...
1
** Das Schweinefile, muss zuerst von Sehnen und Venen befreit werden. Dann wird das Fleisch mit kaltem Wasser abgespült und mit Küchenpapier gut getrocknet werden. Jetzt müsst ihr das Fleisch in ca. 0,5cm dicke Scheiben oder Stücke schneiden. ** Die Pilze, mit einer Bürste säubern und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und ganz leicht mit Mehl bestäuben. ** Die Schalotten Schälen und fein Hacken. Wer will kann auch noch eine wenig Knoblauch mit Hacken, das gibt dem ganzen noch eine feine Note. Ich verwende etwas Knoblauch -pulver am Schluss. ** Die Paprika, teilen und die Kerne sowie die Scheidewände entfernen. Mit einem Sparschäler die Paprika schälen, Erstens ist die Schale nicht verdaulich und die Paprika wird viel Zarter.Dann schneidet ihr die Schoten in feine Streifen oder Stücke. Aber es muss nicht sein... ** Blumenkohl und Brokkoli vom Blattgrün entfernen und in Mund gerechte Stücke brechen. In einem kleinen Topf beides Biss-fest kochen und kalt werden lassen.
Die Zubereitung...
2
** In Einer Großen Pfanne oder Topf etwas Öl erhitzen. Ist das Öl Heiß dann gibt ihr nach und nach das Fleisch in die Pfanne/Topf und Brät es kräftig an. Dann gibt ihr die Schalotten hinzu und schwitzt sie etwas mit an und gibt dann die Paprika dazu und lässt ihnen etwas Zeit um Farbe anzunehmen. Zum Schluss kommen jetzt die Pilze dazu und Brät auch sie gut mit an. ** Jetzt wird alles mit dem Wein und der Brühe abgelöscht und etwas eingekocht. Ist alles etwas Sämig dann kommt die Sahne dazu und alles wir weitere 5 Minuten geschmort. ** Nun kommen die Gewürze dazu und alles Wird gut vermengt. Ganz zum Schluss kommt die Butter, der Blumenkohl und der Brokkoli in die Pfanne und wird heiß gemacht. ** Alles zusammen so lang schmoren bis der Blumenkohl und der Brokkoli Heiß genug ist.
Fertig …
3
Zu diesem Gericht passt einfach alles. Ich habe mir es leicht gemacht und habe einfach fertige Knödel dazu gestellt. Aber Püree, Kartoffeln, Reis, Brot, Pommes, und und und es Passt alles.Was nicht fehlen darf ist ein frischer Salat und ein Kaltes Bier. Ich hoffe wie immer das es euch gefällt und das es der eine oder andere nach kocht und mir ein paar Tipps gibt wie man dieses Gericht noch besser machen kann. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag... grüße Thorsten

KOMMENTARE
Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile

Benutzerbild von 4fachMami
   4fachMami
Echt super - die Bilderfolge ist ja der Hammer - da komm ich ja gar nicht mit. Muss schon echt sagen, da ist ja mein Schweinefilet mit Rahmsoße (noch nicht on) ganz zahm dazu. Kompliment. Echt super. LG Isabell
Benutzerbild von darky47
   darky47
lecker schmecker mach ich auch so
Benutzerbild von caramaus
   caramaus
ein feines Geschnetzeltes hast du da gemacht und wenn du wieder mal eins machst komme ich gerne kosten :-) 5***** mit lieben Grüßen Martha
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Nach der Bildbeschreibung schafft das ja jeder nachzukochen , dafür schonmal großes Lob. Deine Zutaten sind köstlich & das es geschmeckt hat bezweifel ich in gar keinem Fall. Zudem schick ich Dir 5 Sternlein aus der königlichen Schatzkammer & wünsch Dir weiterhin so gute Ideen. GGLG queeny
Benutzerbild von tigerlili1972
   tigerlili1972
Super beschrieben und gekocht....5* und vlg Ruth

Um das Rezept "Mein Rahm - Geschnetzeltes vom Schweinefile" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung