Paprika-Ofen-Schnitzel

1 Std 5 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 4 große
rote Paprikaschoten 2 große
Sahne 400 ml.
Knoblauchzehe 1
Pfeffer aus der Mühle, Salz etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilliflocken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Hierbei handelt es sich um ein Gericht, das sehr gut vorzubereiten ist, wenig Arbeit macht und sehr lecker ist.

2.Es ist durchaus "gästetauglich" und kann ohne weiteres bereits am Vortag vorbereitet werden, und wenn dann die Gäste kommen einfach nur in den Ofen schieben, (die Auflaufform natürlich und nicht die Gäste...grins), Zeituhr stellen und selber Zeit für die Gäste haben.

3.So, dann legen wir mal schnell los: Putenschnitzel in große Stücke zerteilen, Paprikaschote entekernen und in Streifen schneiden.

4.Knobi fein hacken.

5.Sahne mit Knobi und den Gewürzen sehr gut verquirlen.

6.Fleisch in eine große Auflaufform legen, Paprikaschoten darauf geben und die Sahnemischung darüber geben.

7.Ja, und das war´s dann auch schon. Nun entweder bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen oder gleich in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben und 45 Min. dort lassen.

8.Was dazu gereicht wird bleibt jedem selbst überlassen, im Prinzip passt alles dazu, Kartoffeln, egal ob Salz- oder Stampf, Nudeln, Reis, Fritten oder einfach nur frisches Baguette.

9.Ein frischer gemischter Salat dazu gereicht rundet das Ganze natürlich noch ab.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Ofen-Schnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Ofen-Schnitzel“